Jugend trainiert für Olympia - Regionalfinale Handball

Am 15. Januar 2019 fand das Regionalfinale im Bundeswettkampf „Jugend trainiert für Olympia“ im Handball in Leipzig statt.

Die Mädchen unserer Schule belegten in der Wettkampfklasse III den 3. Platz. Da wir auch einige Mädchen der Wettkampfklasse IV einsetzen mussten, war eine bessere Platzierung kaum zu erreichen. Für die teilnehmenden Mädchen war es eine wichtige Erfahrung und alle waren sich einig, dass wir im nächsten Jahr wieder antreten werden.

 Zur Mädchenmannschaft der Wettkampfklasse III gehörten:

Johanna Dufft, Rosalie Boeser, Leonie Groß, Paulin Kapala, Emma Gutseel, Anna Keil, Finnja Wüstneck, Finja Sommer, Lene Gutseel und Nele Scholz.

Michael Wagner, Fachlehrer für Sport