LVZ-Projekt auch an unserem Gymnasium

Die Klassen 8 b und 8 c nahmen im November u. Dezember an dem Projekt der LVZ "Medien an der Schule"( MADS) teil.

 

 Dazu standen allen Schülern täglich kostenlos eine LVZ-Printausgabe und die epaper-Ausgabe zur Verfügung. Besonders im Deutsch-Unterricht lasen und analysierten sie interessante Texte und diskutierten über aktuelle Themen. Sie lernten unterschiedliche journalistische Textsorten kennen und schrieben schließlich selbst Nachrichten, Berichte, Kommentare oder Rezensionen.  
   

Tipps zum Schreiben erhielten die Schüler nicht nur von ihren Deutsch-Lehrern, sondern auch vom Lokalredakteur der LVZ Herrn Barth, der extra dazu die beiden Klassen im Unterricht besuchte. Ein weiterer Höhepunkt des Projektes ist der Besuch eines Mitarbeiters von " Mitgas"- dem Sponsor der LVZ. Dieser erklärt die Wirkungsweise eines mit Gas angetriebenen Autos und stellt gleichzeitig Ausbildungsmöglichkeiten des Unternehmens vor.

 

 

Ramona Hübner, Fachlehrerin für Deutsch